Olympia: Max Kruse denkt an weitere Spielabbrüche – "Kein Platz für Rassismus"

6 monate vor
Die Generalprobe der deutschen Olympia-Fußballer ist nach einer rassistischen Beleidigung gegen Jordan Torunarigha abgebrochen worden. Jetzt gibt ein Mitspieler ein klares Statement. Max Kruse hat sich nach der rassistischen Attacke gegen  Jordan Torunarigha im letzten Testspiel der deutschen Mannsc
Aus der Quelle lesen