Olympia - Mihambo nach Gold-Sprung: "Hingelegt und geschlafen"

3 monate vor
Tokio (dpa) - Auf eine große Siegesparty hat Malaika Mihambo nach ihrem Gold-Sprung von Tokio verzichten müssen. "Ich habe nicht gefeiert, ich war um 22.30 Uhr einfach fertig und habe mich auf mein Bett gefreut. Ich habe mich einfach hingelegt und geschlafen", sagte die Olympiasiegerin am Tag nach i
Aus der Quelle lesen