Olympische Spiele: Caster Semenya verpasst Tokio um 22 Sekunden

6 monate vor
Tokio wird ohne Caster Semenya stattfinden: Weil sie wegen der umstrittenen »Testosteron-Regel« in ihrer Paradedisziplin nicht mehr antreten darf, wich die Olympiasiegerin auf die Langstrecke aus – und scheiterte.
Aus der Quelle lesen