Olympisches Fußball-Turnier - Nach Arnold-Sperre: Kruse gegen Saudi-Arabien Kapitän

6 monate vor
Yokohama (dpa) - Nach der Sperre von Maximilian Arnold soll Max Kruse die deutschen Olympia-Fußballer im nächsten Gruppenspiel gegen Saudi-Arabien als Kapitän anführen. Das gab Trainer Stefan Kuntz in einer virtuellen Fragerunde mit Journalisten bekannt. Mit 33 Jahren gilt Union Berlin-Spieler Kruse
Aus der Quelle lesen