Opposition gibt Boykott auf: Maduro holt sich Popcorn

1 monat vor

Venezuelas Machthaber Nicolás Maduro Mitte August in Caracas.

Venezuelas Opposition will an den Regionalwahlen im November teilnehmen. Das ist ein bedeutender Strategiewechsel im Kampf gegen den sozialistischen Machthaber Nicolás Maduro. Der hat dafür jedoch nur Spott übrig.

Aus der Quelle lesen