Österreich: Zahl der antisemitischen Vorfälle hat sich verdoppelt

1 monat vor
Beleidigungen, Schmierereien, Bedrohungen und körperliche Attacken: In Österreich gab es zuletzt so viele antisemitische Vorfälle wie seit Jahren nicht mehr. Hintergrund sollen Corona und der Nahostkonflikt sein.
Aus der Quelle lesen