Pandemiebekämpfung: Statistiker hält Corona-Datenlage für unzureichend

5 monate vor
Halle/Göttingen (dpa) - Die Datenlage zur Pandemiebekämpfung in Deutschland ist aus Statistikersicht unzureichend. "Nur mit wissenschaftlichen Auswertungen, die (...) auf einer sehr breiten Grundlage basieren, können für die Politik die notwendigen Entscheidungshilfen in kürzester Zeit zur Verfügung
Aus der Quelle lesen