Paralympics: Rehm springt zu Gold - Tentoglou-Weite verpasst

1 monat vor
Tokio (dpa) - Markus Rehm hat bei den Paralympics in Tokio erwartungsgemäß zum dritten Mal in Folge Gold im Weitsprung geholt. Mit 8, 18 Metern siegte der Leverkusener bei Regen mit 79 Zentimetern Vorsprung vor dem Franzosen Dimitri Pavade. Seine Hoffnung, erneut seinen zwei Monate alten Weltrekord a
Aus der Quelle lesen