Perfekte Wanderung mit Öffis erreichen: Benediktenwand in zwei Tagen | Bergauf-Bergab | Berge | BR

latest news headlines 2 wochen vor
Flipboard


Lassen sich perfekte Wanderungen auch mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichen? Diesen klassischen Münchner Hausberg überschreiten wir in zwei Etappen - eine Tour, die sich ideal mit Bus und Bahn realisieren lässt. Unterwegs sind wir mit Michael Reimer, der in einem Buch 40 solcher Touren in den Bayerischen Alpen beschreibt. Autor: Michael Düchs Eine Tour auf einen der Paradeberge der Bayerischen Voralpen, die Benediktenwand. Zusammen mit Michael Reimer und Angela Schult sind wir am Bahnhof von Benediktbeuern zu dieser Tour gestartet. Michael hat einen Führer über Streckenwanderungen in den bayerischen Alpen geschrieben, die mit Bus und Bahn zu erreichen sind. Am ersten Tag wollen wir die Benediktenwand überschreiten, auf einer Hütte übernachten und morgens nach dem Abstieg mit dem Zug von Lenggries wieder nach Hause fahren. Die Tour zum Nachgehen: https://www.alpenvereinaktiv.com/s/3uvhrB Mehr Bergtouren von Bergauf-Bergab: Aufs Hintere Sonnwendjoch http://youtu.be/OCFxjYOfXnk Aufs Vordere Sonnwendjoch mit den neuen Bergmenschen http://youtu.be/uAF8SqVV-io Dieses Video hier stammt aus der Sendung "Wandern dahoam: In den bayerischen Bergen" der Reihe Bergauf-Bergab. Da geht es um die Benediktenwand mit "Öffis" und dem Autoren Michael Reimer, das Hintere Sonnwendjoch auf verlassenen Steigen mit Andreas Gruhle - und eben das Rofan (zwischen Achensee, Inntal und Brandenberger Alpen) mit den neuen Bergmenschen Anja und Katharina. Die ganze Sendung mit allen Inhalten: https://1.ard.de/bergmenschen-St8-sonderfolge-wanderfuereinnen #Wandern #Berge #Benediktenwand
Aus der Quelle lesen