Podcast: Der Chef-Gestalter: „Ulbricht hat meine Entwürfe nie gelobt“ | Eliten in der DDR | MDR | MD

3 monate vor


Seine Möbel standen in fast allen DDR-Wohnzimmern. Rudolf Horn hat Schranksysteme entworfen und dabei das Ikea-Prinzip schon früh vorweggenommen. Die variable Wohnung war sein Ziel. Dieser Traum ging nicht in Erfüllung.
Aus der Quelle lesen