Pogacar in Gelb nicht gefährdet: 14. Etappe geht an Ausreißer Mollema

6 monate vor
Die erste Pyrenäen-Etappe der Tour de France bietet viele Gelegenheiten für Ausreißer. So verwundet es kaum, dass tatsächlich ein Solist das bergige Teilstück am Ende für sich entscheidet. Doch obwohl Bauke Mollema einige Minuten Vorsprung hat, bleibt das Gelbe Trikot in festen Händen.
Aus der Quelle lesen