Polen: Geflüchtete sitzen an Grenze zu Belarus fest

1 monat vor


Seit Monaten kommen Tausende Migrant:innen aus Belarus nach Polen. Die polnische Regierung verhängte den Ausnahmezustand in einer drei Kilometer breiten Zone entlang der insgesamt 420 Kilometer langen Grenze zum Nachbarland. Nun sitzen viele Menschen dort fest, unter unwürdigen Bedingungen. Olaf Bock und Bamdad Esmaili sind im polnisch-belarusischen Grenzgebiet und beantworten Eure Fragen zur Lage vor Ort.
Aus der Quelle lesen