Energiekrise im Handwerk - Angst um Arbeitsplätze

latest news headlines 2 wochen vor
Flipboard


Politik und Wirtschaft schlagen Alarm, so auch in Sachsen: Explodierende Energiepreise, hohe Inflation, bevorstehende Rezession – für viele kleine und mittelständische Unternehmen wird die Energiekrise zunehmend zur finanziellen Belastung. Dabei gilt der Mittelstand als Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Er beschäftigt mehr als die Hälfte aller Arbeitnehmer. Können die von Bund und Ländern beschlossenen Strom- und Gaspreisbremsen die von der Pleitewelle bedrohten Betriebe retten – und damit auch die Arbeitsplätze erhalten?
Aus der Quelle lesen