"Polizeiruf 110": Charly Hübner verlässt die Krimiserie – nach über zehn Jahren

1 monat vor
Er zählte zu den Urgesteinen der Krimiserie "Polizeiruf 110". Seit 2010 gehört Charly Hübner zur Besetzung der ARD-Sendung. Doch der letzte Einsatz des TV-Polizisten steht bald bevor. Nach mehr als zehn Jahren als Kommissar Sascha Bukow verabschiedet sich  Charly Hübner aus dem Rostocker Team der Kr
Aus der Quelle lesen