Verzögern, was ohnehin kommt

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard
Anstatt die Dynamik in der Frage der Panzerlieferungen an die Ukraine zu steuern, wartet Olaf Scholz ab – und wird so zum Getriebenen. Für die Sturheit des Kanzlers wird Deutschland einen hohen Preis zahlen.
Aus der Quelle lesen