"Promi Big Brother": Moderatorin fällt aus

latest news headlines 5 tage vor
Flipboard
Um 22.15 Uhr startete die neue Folge "Promi Big Brother". Dieses Mal ist etwas jedoch anders: Jochen Schropp muss allein durch die Sendung führen. Seit der zweiten Staffel steht Jochen Schropp für "Promi Big Brother" als Moderator vor der Kamera. 2014 löste der heute 44-Jährige Comedian Oliver Pocher ab. Vier Jahre später bekam der TV-Star dann zum ersten Mal Unterstützung von Marlene Lufen – und die wich ihm seitdem nicht mehr von der Seite.Jochen Schropp moderiert ohne Marlene LufenAuch die Jubiläumsstaffel moderieren die beiden gemeinsam. Doch jetzt muss Jochen Schropp auf seine Kollegin verzichten und am Donnerstagabend allein für das Format vor der Kamera stehen. "Willkommen zu 'Promi Big Brother'", begrüßte der Moderator die Zuschauer um 22.15 Uhr."Und Sie sehen heute leider ohne Marlene Lufen. Sie kann heute leider nicht bei mir sein. Ich hoffe, dass sie morgen wieder hier an meiner Seite steht", sagte Jochen Schropp, ohne zu erklären, warum die 51-Jährige fehlt.Doch es sieht ganz danach aus, als habe sie mit gesundheitlichen Beschwerden zu kämpfen, denn in die Kamera sagte Jochen Schropp dann direkt an seine Kollegin gerichtet: "Gute Besserung, Marlenchen. Ich werd' dich vermissen."Auch Melissa Khalaj fällt ausMarlene Lufen ist nicht die Einzige, auf die die Zuschauer verzichten müssten. Auch in der "Promi Big Brother – Die Late Night Show" gibt es am Donnerstagabend eine Änderung. Melissa Khalaj fällt für die kommenden Tage aus, weil sie für "The Voice Kids" vor der Kamera stehen muss. Vertreten wird sie währenddessen von Romina Langenhan. Die dürften Sat.1-Fans aus dem "Frühstücksfernsehen" kennen.Die aktuelle WohnsituationDachboden: Rainer, Diana, Menderes, Walentina und TanjaGarage: Sam, Katy, Doreen, Jörg D., Jay und Jörg K.Loft: Jennifer und MicaelaExit: Patrick und Jeremy
Aus der Quelle lesen