"Promi Big Brother": Nach zwei freiwilligen Exits zieht ein neuer Star ein

latest news headlines 2 tage vor
Flipboard
Nach nicht mal einer Woche haben schon zwei Kandidaten bei "Promi Big Brother" das Handtuch geworfen. Jetzt gibt es Nachschub.Vergangenen Freitag ist die Jubiläumsstaffel von "Promi Big Brother" gestartet. Auf drei Bereiche – Dachboden, Garage und Loft – sind die Kandidaten aufgeteilt. Der Cast ist aber schon vor den geplanten Rauswürfen kleiner geworden. TV-Versicherungsdetektiv Patrick Lufen hatte bereits nach einer Nacht genug, Parfüm-Influencer Jeremy Fragrance zog es schließlich am Mittwochabend zurück in die Freiheit.Nun haben die Verantwortlichen beschlossen, nach zwei unerwarteten Abgängen für Nachschub zu sorgen. Um wen es sich handelt, wird vorab nicht öffentlich kommuniziert. Den Fans wird der Neuzugang in der Folge am Donnerstagabend vorgestellt, wenn dieser den TV-Container bezieht. In welchen Bereich er kommt, ist ebenfalls unklar.Es bleibt noch eine Weile spannend, wer mit um den Showsieg kämpfen wird. Dabei geht es nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern auch um ein Preisgeld von 100.000 Euro. Um den ersten Platz zu erreichen, müssen die Teilnehmer aber einiges auf sich nehmen.Nicht nur müssen sie sich der außergewöhnlichen Bedingungen im Container stellen, auch der Umgang mit den Mitstreitern ist nicht immer einfach – wie man etwa zwischen Jeremy und Walentina mitbekommen hat. Die beiden konnten sich zu Beginn gar nicht riechen, die eingefleischte Reality-TV-Darstellerin schoss immer wieder in Richtung des 33-Jährigen. Ehe sie in getrennte Bereiche kamen, schlossen sie allerdings Frieden miteinander. Die aktuelle WohnsituationDachboden: Rainer, Diana, Menderes, Walentina und TanjaGarage: Sam, Katy, Doreen, Jörg D., Jay und Jörg K.Loft: Jennifer und MicaelaExit: Patrick und Jeremy
Aus der Quelle lesen