Protest gegen Corona-Maßnahmen: Neue Ausschreitungen in den Niederlanden

2 monate vor


In den Niederlanden hat es in mehreren Städten erneut teils gewaltsame Proteste gegen die verschärften Corona-Maßnahmen der Regierung gegeben. In Den Haag setzten Demonstrierende Barrikaden in Brand und warfen Steine und Feuerwerkskörper auf Einsatzkräfte. Nach Angaben der Behörden wurden fünf Beamt:innen verletzt. Vor allem Jugendliche hätten sich an den Ausschreitungen beteiligt, hieß es von der Polizei. Die Sicherheitsbehörden reagierten mit dem Einsatz von Wasserwerfern und Pferdestaffeln. Es gab mehrere Festnahmen. Weitere Informationen dazu gibt es hier: https://www.tagesschau.de/ausland/europa/corona-proteste-niederlande-101.html
Aus der Quelle lesen