Protest gegen die Windkraft: Von Umweltverbänden im Stich gelassen

6 monate vor
 Vorne der Windpark vor Emmerthal, hinten das Kernkraftwerk Grohnde. Ende des Jahres geht es nach 37 Jahren Betrieb vom Netz.

Ohne Windräder keine Energiewende, sagt die Politik. Doch dort, wo sie hin sollen, sind die Zweifel groß. Manch einer fühlt sich allein gelassen – auch von jenen, die sonst auf Arten- und Naturschutz pochen.

Aus der Quelle lesen