Proteste in Eswatini: Unruhen erschüttern das letzte Königreich Afrikas

5 monate vor
 Mswati III.

Der König soll geflohen sein, die Regierung verhängt eine nächtliche Ausgangssperre: In Eswatini, das bis 2018 Swasiland hieß, fordern Demonstranten eine Abkehr von der Monarchie.

Aus der Quelle lesen