Proteste in Südafrika nach Inhaftierung von Ex-Präsident Zuma

6 monate vor


Das Militär soll die gewaltsamen Proteste gegen die Inhaftierung von Ex-Präsident Zuma eindämmen. Die Ausschreitungen haben nach Angaben der Regierung zu geschätzten Schäden von umgerechnet sechs Millionen Euro geführt.
Aus der Quelle lesen