Putin: Es sind viele Zivilisten - darunter Kinder - gestorben, die Gewalt muss sofort aufhören

5 monate vor


Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich am Dienstag in Moskau bei einem Treffen mit ausländischen Botschaftern zur eskalierenden Lage im Nahen Osten geäußert und zum sofortigen Ende der Gewalt auf beiden Seiten aufgerufen. "Das Aufflammen der Konfrontation zwischen Palästinensern und Israelis hat bereits zu zahlreichen zivilen Opfern geführt, darunter auch Kinder. Wir halten es für dringend erforderlich, dass beide Seiten die Gewalt beenden und sich energisch um eine Lösung bemühen", so Putin. Russland hat und wird als ständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrates versuchen, dazu beizutragen. Während seiner Rede stellte Putin auch fest, dass die "internationale Situation instabil bleibt und sogar noch komplizierter wird". Dies hänge nicht nur mit den großen Schäden, die die Corona-Krise verursacht hat, zusammen, sondern auch mit der Verschlechterung "der Rüstungskontrolle". "Der Terrorismus erhebt wieder sein hässliches Haupt, die Probleme im Bereich der internationalen Informationssicherheit wachsen, und die Risiken des Drogenhandels und der Organisierten Kriminalität bleiben kritisch hoch." Der russische Präsident mahnte während seiner Ansprache vor den 23 neu ernannten ausländischen Botschaftern, dass die "Sicherung von Frieden, Stabilität und nachhaltiger globaler Entwicklung nur durch die Anstrengungen der gesamten internationalen Gemeinschaft möglich" sind. Deshalb sei es auch an den anderen Staaten, sich für "eine gerechtere und demokratischere, multipolare Weltordnung" einzusetzen, sagte Putin. Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
Aus der Quelle lesen