PUTINS KRIEG: Baltische Staaten fordern mehr NATO-Unterstützung beim Gipfel gegen Russland

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard


Beim 75. NATO-Jubiläum diskutieren die baltischen Staaten ihre Sicherheitsbedenken angesichts der Bedrohung durch Russland. Die Verteidigungsminister von Estland, Litauen und Lettland betonen die Wichtigkeit der NATO und fordern verstärkte Verteidigungsausgaben. Besonders die Verteidigungsstrategie und die Vorbereitung auf mögliche Angriffe durch Russland sind zentrale Themen. Trotz Spannungen innerhalb der NATO, insbesondere in Bezug auf Verteidigungsausgaben, hoffen die baltischen Staaten auf Unterstützung. Auch die Auswirkungen einer möglichen Rückkehr Trumps ins Amt und dessen Einfluss auf die NATO werden thematisiert. #nato, #russland, #verteidigung Abonniere den WELT YouTube Channel https://www.youtube.com/WELTVideoTV WELT DOKU Channel https://www.youtube.com/c/WELTDoku WELT Podcast Channel https://www.youtube.com/c/WELTPodcast WELT Netzreporter Channel https://www.youtube.com/c/DieNetzreporter Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://www.instagram.com/welt.nachrichtensender/ WELT auf Instagram https://www.instagram.com/welt/ In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2024 erstellt
Aus der Quelle lesen