Qualifikation für den DFB-Pokal: Magdeburg schlägt Halle

6 monate vor
Der 1. FC Magdeburg hat sich sportlich für die erste Runde des DFB-Pokals qualifiziert. In der Ausscheidungspartie setzten sich die Schützlinge von Christian Titz gegen den Drittliga-Konkurrenten Hallescher FC am Samstag mit 3:2 (2:0) durch und konnten damit erstmals in dieser Saison den Erzrivalen
Aus der Quelle lesen