Querdenker: Freiheitskämpfer fürs Grundgesetz? | Possoch klärt | BR24

5 monate vor


Freiheit, so wie sie angeblich im Grundgesetz steht – das fordert die Querdenker-Szene seit Beginn der Corona-Pandemie. Denn die Bundesregierung verfolge mit Corona nur ein Ziel: Die Etablierung einer Diktatur. Und genau dagegen gehen Querdenker als selbstbezeichneter Widerstand auf die Straße und identifizieren sich sogar mit der Widerstandskämpferin Sophie Scholl oder dem NS-Opfer Anne Frank. Sind diese Vergleiche angemessen? Kämpfen Querdenker wirklich für Freiheit und für die Demokratie? Oder sind Querdenker am Ende eher eine Gefahr für die Demokratie? Possoch klärt! INHALT 00:00 Querdenker: Freiheitskämpfer fürs Grundgesetz? 01:28 Ziel der Querdenker 02:21 Querdenker-Definition von Freiheit 02:57 Prof. Jens-Christian Wagner über die Selbstbestimmung der Querdenker 03:57 Grundgesetz-Definition von Freiheit 04:41 Das Feindbild der Querdenker 05:11 Pia Lamberty über die Verschwörungsideologie bei Querdenkern 07:18 Rechtsextremismus bei Querdenkern? 09:11 Querdenker = Widerstandskämpfer? 10:56 Querdenker-Proteste auch nach Corona? Die Corona-Pandemie bringt es mit sich: "Freiheit" ist zum Kampfbegriff geworden – mit doppelter Schlagkraft: Zum einen ist er positiv besetzt. Selbst die Verfassung der unfreien DDR schmückte sich mit der Aussage, "Freiheit der Persönlichkeit" sei "Gebot für alle staatlichen Organe". Zum anderen ist der Freiheitsbegriff hinreichend schwammig. Nicht alle verstehen dasselbe darunter. Diese Mischung aus Blendwerk und Uneindeutigkeit macht das Ideal der Freiheit anfällig für Instrumentalisierungen. Seit Beginn der Pandemie gehen Gegner der Corona-Maßnahmen mit der Forderung auf die Straße, die "freiheitsberaubenden Maßnahmen der Bundesregierung" zu beenden. In legitimen Protest gegen die einschneidenden Einschränkungen der Grundrechte mischt sich eine Freiheitsauffassung, die hinter der des Grundgesetzes, auf das man sich ständig beruft, zurückbleibt. Als 1952 die rechtsextremistische Sozialistische Reichspartei verboten wurde, formulierte das Bundesverfassungsgericht eine Art Beipackzettel. Es sollten keine Zweifel darüber aufkommen, was genau man vor Extremisten zu schützen gedenkt, nämlich den Kernbestand der freiheitlichen Demokratie. Dazu gehört "die Achtung vor den im Grundgesetz konkretisierten Menschenrechten, vor allem vor dem Recht der Persönlichkeit auf Leben und freie Entfaltung". Freie Entfaltung, das klingt nach ungebremstem Spaß an der Freud'. Doch genau das ist es nicht. Artikel 2 des Grundgesetzes zieht dort eine Grenze, wo "die Rechte anderer verletzt" werden. "Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde." Der Kantische Imperativ, man kennt ihn aus der Schule, ist eine Absage an alle, die Freiheit mit Egoismus identifizieren – und ein Appell an die Verantwortung. Gesetze beugen der Missachtung der Freiheitsrechte vor, und Gerichte ziehen Schuldige zur Rechenschaft. Jeder und jede kann seine oder ihre Freiheit einklagen, auch gegenüber dem Staat. In akuten Fällen kommt die Polizei. Weiterführende Links zum Thema Querdenker: https://www.uni-osnabrueck.de/kommunikation/kommunikation-und-marketing-angebot-und-aufgaben/pressestelle/pressemeldung/news/studie-der-universitaet-osnabrueck-untersucht-anhaenger-von-verschwoerungstheorien-der-corona-krise/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=457abc0c11520fef7a59532de2f4f6ae https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Querdenken-Demos-Gewalt-gegen-Journalisten,zapp12948.html https://www.deutschlandfunk.de/corona-demonstrationen-wer-marschiert-da-zusammen.2897.de.html?dram:article_id=483465 https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/wie-die-querdenker-sophie-scholl-instrumentalisieren,SWj38Jc https://www.youtube.com/watch?v=n-aJ_O98Szc https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2021-04/querdenken-verschwoerer-mythologie-bargeld-antisemitismus-michael-blume https://www.sueddeutsche.de/kultur/querdenken-atilla-hildmann-alles-dicht-machen-hate-speech-verschwoerungstheorien-corona-hass-im-netz-1.5289254 https://www.sueddeutsche.de/politik/querdenker-corona-proteste-1.5280950 https://www.faz.net/aktuell/wissen/geist-soziales/querdenker-stereotyp-wer-ist-der-typische-corona-demonstrant-17147302.html https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/querdenker-in-china-der-ganze-westen-sei-eine-missratene-kopie-17227837.html Presenter: Dominic Possoch Videoproduktion: Simon Bachhuber Grafik: Multimedia Design Recherche und Text: Dominic Possoch, Adrian Dittrich Redaktion BR24: Jürgen P. Lang © BR24 Hier geht's zu unserer BR24-Website: http://www.BR24.de​ BR24-Facebook: http://www.facebook.com/BR24/​ BR24-Twitter: http://twitter.com/BR24​ BR24-Instagram: http://www.instagram.com/BR24​ #querdenker #freiheit #grundgesetz #querdenken #querdenken711 #corona #coronademo #verschwörungstheorie #sophiescholl #rechtsextremimus #infofluencer​ #possochklaert​ #br24​
Aus der Quelle lesen