Rad-Star Roglic bei der Vuelta: „Verrückt, oder?“

3 monate vor
 Primoz Roglic (links), hier vor dem Start der zweiten Etappe

Der slowenische Olympiasieger Primoz Roglic setzt nach seiner Goldmedaille in Tokio nun auch bei der Vuelta gleich ein Zeichen. Das war so nicht unbedingt zu erwarten.

Aus der Quelle lesen