Rassismus in Portugal: Wie der Mord an Bruno Candé die Diskussion um Kolonialismus veränderte

6 monate vor
Portugal galt lange als weltoffenes Land am Meer. Doch seit dem brutalen Mord an einem schwarzen Schauspieler bröckelt das Selbstverständnis der Nation. Wurde das koloniale Erbe zu lange verdrängt?
Aus der Quelle lesen