Rechtsextremistische Anschläge in den 90er Jahren sorgen für Aufruhr in der Republik

4 monate vor
Es begann in Sachsen. Genauer: In Hoyerswerda im oberlausitzer Braunkohlerevier nahe der polnischen Grenze. In DDR-Zeiten bauten dort Zehntausende im …
Aus der Quelle lesen