Rechtsextremistischer Überfall: Bewährungsstrafen im Ballstädt-Prozess

6 monate vor
Vor Beginn der Neuauflage des Ballstädt-Prozesses vor dem Congresszentrum der Messe Erfurt, wo das Landgericht Erfurt verhandelt, am 17. Mai

Nach einem mutmaßlich rechtsextremistischen Überfall auf eine Kirmesgesellschaft in Ballstädt hat das Landgericht Erfurt Bewährungsstrafen verhängt. Es musste bereits zum zweiten Mal über die Tat entscheiden.

Aus der Quelle lesen