Rekordhochwasser auch in Belgien – Menschen werden mitten in der Nacht gerettet

6 monate vor


Nicht nur in Deutschland richten Hochwasser und Fluten Katastrophen an. Auch im Nachbarland Belgien herrschen die schlimmsten Überschwemmungen seit Jahrzehnten. Mindestens 15 Menschen starben bislang dort. Hierzulande mindestens hundert Menschen. Auch die Niederlande und Luxemburg haben mit Überflutungen zu kämpfen. Videoaufnahmen aus Ost-Belgien zeigen auch hier weite Überschwemmungen. Über 250 Menschen wurden in der Nacht zu Donnerstag aus der kleinen belgischen Gemeinde Moelingen in Sicherheit gebracht. Ihre Häuser sind überflutet. Am Donnerstagmorgen glichen die Straßen Flüssen. Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
Aus der Quelle lesen