RIP ASCHENBRÖDEL: Hauptdarstellerin Libuse Safrankova stirbt mit 68 Jahren

4 monate vor


Die Hauptdarstellerin aus dem Märchen "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ist tot. Die tschechische Schauspielerin Libuse Safrankova ist im Alter von 68 Jahren nach einer Operation in einem Prager Krankenhaus gestorben. 2014 erkrankte sie an Lungenkrebs. In der Kult-Romanze "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" aus dem Jahr 1973, die jedes Jahr Millionen Menschen zur Weihnachtszeit begeistert, spielte Safrankova an der Seite von Pavel Trávníček. Der gefeierte Filmprinz ist weiter umtriebig in der Branche, drehte allein im vergangenen Jahr 3 Filme. #Safrankova #RIP #Aschenbrödel Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt
Aus der Quelle lesen