RKI-Bericht - Viele Impfdurchbrüche bei Johnson & Johnson

2 monate vor
Impfdurchbrüche bei Johnson & Johnson häufen sichKein anderer Impfstoff schneidet hinsichtlich der Infektionen von Geimpften so schlecht ab
Foto: Wolfgang Kumm/dpa
Aus der Quelle lesen