RKI zur Corona-Lage: Experten erwarten Start der vierten Welle

6 monate vor
Berlin (dpa) - Steigende Infektionszahlen und teils stagnierende Impfzahlen befeuern in Deutschland die Sorge vor einer vierten Corona-Welle im Herbst. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg den zehnten Tag in Folge und lag nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Samstagmorgen bei 9, 4 - nach 8, 6 am
Aus der Quelle lesen