Röttgen über Fall von Kundus: „Die Taliban dürfen nicht einseitig Fakten schaffen“

2 monate vor
Afghanische Sicherheitskräfte im Mai 2020 in Kundus (Symbolbild)

Sollte die Taliban weitere Städte erobern, wäre womöglich auch die Sicherheit in Europa bedroht, sagt Norbert Röttgen im Gespräch mit der F.A.Z. Auch die Bundeswehr sollte sich daran beteiligen, die Islamisten zu stoppen.

Aus der Quelle lesen