Royals in New York: Meghan und Harry besuchen 9/11-Gedenkstätte in New York

3 wochen vor
New York (dpa) - Im Gedenken an die Opfer der Terroranschläge vom 11. September 2001 haben Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40) die Gegend um das frühere World Trade Center in New York besucht. Die beiden posierten gemeinsam unter anderem mit Bürgermeister Bill de Blasio und Gouverneurin Kathy
Aus der Quelle lesen