Ruf nach Raab wegen ESC-Pleite: Bohlen: "Zu viele Quatscher am Werk"

6 monate vor
Mit seiner gewohnt direkten Art kommentiert Dieter Bohlen die deutsche Schlappe beim ESC. Nach seiner Ansicht ist das blamable Abschneiden mit nur drei Punkten hausgemacht und "ganz klar" Schuld der ARD. Wie man es besser macht, habe Stefan Raab gezeigt.
Aus der Quelle lesen