Russland: Angreifer tötet mehrere Kinder in einer Schule in Kasan

4 monate vor


Am ersten Tag nach den Ferien hat ein 19-Jähriger in einem Gymnasium in Kasan, Russland, um sich geschossen. Dabei hat er mehrere Schulkinder getötet und mindestens 20 verletzt. Augenzeugen berichteten von Geräuschen wie bei einer Explosion. Über dem Gebäude stieg Rauch auf, laute Schreie seien zu hören gewesen.
Aus der Quelle lesen