RWE-Chef: „Wind und Sonne reichen nicht“

6 monate vor
Markus Krebber ist seit Mai Vorstandschef von RWE.

Konkurrenten haben ihre fossilen Kraftwerke abgespalten – RWE versucht hingegen, den Spagat zwischen Kohle- und Ökostrom hinzubekommen: Der neue Chef Markus Krebber im F.A.S.-Gespräch.

Aus der Quelle lesen