Saarland: Nach diesem peinlichen Auftritt verlässt Grünen-Politikerin Partei

6 monate vor


Ein Auftritt der Bundestagskandidatin Irina Gaydukova beim Landesparteitag der Grünen im Saarland sorgt im Netz für Fassungslosigkeit. Gaydukova wurde auf Listenplatz zwei für die Bundestagswahl nominiert. Die 52-Jährige kam vor 20 Jahren nach Deutschland und fungierte bisher als Schatzmeisterin des Ortsverbandes Saarbrücken-Mitte. In dem Videoausschnitt ist zu sehen, wie die Grünen-Politikerin während einer Fragerunde komplett überfordert wirkt. Warum Gaydukova keine der gestellten Fragen beantworten konnte, blieb zunächst unklar. Auf eine Anfrage der Bild-Zeitung antwortete der Landesvorstand der Grünen im Saarland nicht. Auf eine weitere Anfrage der FAZ teilte der Landesverband schliesslich am Freitagmorgen mit, dass es in Kürze ein Pressestatement zum Auftritt von Frau Gaydukova geben werde. Darin steht nun, wie die FAZ berichtet, dass die gebürtige Ukrainerin die Partei auf eigenen Wunsch verlassen habe. Mehr dazu: https://kurz.rt.com/2ke3 Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
Aus der Quelle lesen