"Traumschiff" im ZDF: Deshalb kam Ihnen der Priester so bekannt vor

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard
Auf dem Weg nach Lappland bekommt Kapitän Parger Besuch von zwei alten Schulfreunden. Die beiden Gesichter waren Ihnen vertraut? t-online erklärt warum.Zum ersten Mal seit mehr als 20 Jahren schipperte das "Traumschiff" auch im November über die Weltmeere. Am Sonntagabend ging es für den ZDF-Liebesdampfer nach Lappland. Mit an Bord waren neben der Crew von Kapitän Max Parger (gespielt von Florian Silbereisen) auch Stars wie Sänger Sasha oder Skiprofi Maria Höfl-Riesch zu Gast.So mimte der Sänger zum Beispiel den Angestellten Tobias, der dem Staffkapitän Martin Grimm (Daniel Morgenroth) mit seinem Gesang aus der Patsche helfen sollte. Kapitän Max Parger hingegen bekam währenddessen Besuch von zwei alten Schulfreunden: Patrick und Maik.Maik arbeitet als Priester, offenbarte in der Folge, dass er sich in die Ex-Frau seines Freundes verliebt hat. Das Gesicht des Pastors kam Ihnen bekannt vor? Hinter der Rolle steckte Tayfun Baydar – und der ist in der deutschen Fernsehlandschaft schon lange kein Unbekannter mehr.Acht Jahre "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"Der 47-Jährige ist seit fast 20 Jahren als Schauspieler tätig. Zu einem seiner bekanntesten Engagements zählt seine Rolle in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Acht Jahre lang mimte Tayfun Baydar den Inhaber des "Spätkaufs", Tayfun Badak. 2016 verließ der damals 41-Jährige die RTL-Serie. Im Jahr darauf war der gebürtige Hamburger mit türkischen Wurzeln in "In aller Freundschaft" zu sehen. Zuletzt stand Tayfun Baydar für die dritte Staffel der ZDF-Serie "Fritzie – Der Himmel muss warten" vor der Kamera.Auch Daniel Fritz ist ein SerienstarPatrick hingegen wurde von Daniel Fritz gespielt. Auch der 37-Jährige steht seit Jahren vor der Kamera, spielte bereits in Serien wie "Verbotene Liebe", "In aller Freundschaft" oder "Wilsberg" mit. Seit 2018 zählt er zudem zum Cast von "Team Alpin". Seit 2021 mimt er auch Dr. Mark Schilling in der ZDF-Serie "Doktor Ballouz".In wenigen Wochen zeigt das ZDF dann die nächste Folge von "Das Traumschiff". Dann geht es für die Crew und die Gäste auf die Malediven. Diese Episode wurde bereits vor fast zwei Jahren gedreht und hätte eigentlich bereits 2021 gezeigt werden sollen. Wegen des Skandals um Luke Mockridge verbannte das ZDF die Folge in den Giftschrank – und holt sie nun überraschend wieder raus.
Aus der Quelle lesen