Sachsen: Biologin: Spanische Wegschnecke verbreitet sich immer mehr

latest news headlines 2 wochen vor
Flipboard
Die Spanische Wegschnecke gilt bei Gärtnern und Landwirten als Schädling und kann ganze Gemüsebeete fressen. Dort ist sie in Deutschland schon überall zu finden. Laut einer Expertin aus Görlitz steuert die Schnecke zunehmend andere Gebiete an.
Aus der Quelle lesen