Sammelklage wegen Spätfolgen: Ehemalige Rugbyspieler klagen wegen Schäden von Kopfverletzungen

latest news headlines 3 wochen vor
Flipboard

 Der Australier Michael Hooper stoppt hier Englands Ellis Genge (Symbolbild)

Mehr als 100 ehemalige Spieler klagen gegen den Rugby-Weltverband und die nationalen Verbände Englands und Wales. Der Vorwurf: Ihre Gesundheit wurde nicht genügend geschützt.

Aus der Quelle lesen