Sammer sieht Schmerzgrenze bei Angebot für Torjäger Haaland

3 monate vor
Matthias Sammer sieht bei einem möglichen Angebot für BVB-Stürmer Erling Haaland eine Schmerzgrenze. Diese ist für den Berater des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund erreicht, wenn "ein Verrückter" komme und 200 Millionen Euro biete, wie er am Dienstag bei einer Amazon-Pressekonferenz in Münch
Aus der Quelle lesen