Saturday Night, Sunday Morning - Synthies und Elektro-Beats: Jake Bugg erfindet neu

1 monat vor
Berlin (dpa) - An Mut fehlt es Jake Bugg offenbar nicht. Galt der 27-Jährige zu seinem Durchbruch noch als einer der Reformatoren des Gitarren-Folks, vertraut der Brite knapp zehn Jahre später vor allem auf Synthesizer und elektronische Beats. Das macht das Album "Saturday Night, Sunday Morning" zu
Aus der Quelle lesen