Schalke erreicht mit 4:1 bei Fünftligist zweite Pokalrunde

2 monate vor
Ein nicht immer souverän wirkender FC Schalke 04 hat die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Der Fußball-Zweitligist gewann am Sonntag letztlich verdient mit 4:1 (1:1) beim südbadischen Oberligisten FC 08 Villingen. Marius Bülter brachte den Bundesliga-Absteiger vor den 4992 aufgrund der Corona-Bedi
Aus der Quelle lesen