Scheidender Eintracht-Coach - "Nicht kaputt reden": Hütter geht selbstbewusst

6 monate vor
Frankfurt/Main (dpa) - Allen Anfechtungen zum Trotz sagte Adi Hütter nach seinem letzten Arbeitstag bei Eintracht Frankfurt selbstbewusst und etwas rührselig Servus. "Die Kritik war zum Teil berechtigt. In Summe lasse ich mir die drei Jahre aber nicht kaputtreden", meinte der 51-jährige Österreicher
Aus der Quelle lesen