Scholz stellt Wahlkampf vor Präsenz im Finanzausschuss

2 monate vor

Olaf Scholz erreicht den Schauplatz des dritten TV-Triells.

Nur telefonisch wird der Finanzminister am Vormittag Fragen zur Geldwäsche-Affäre beantworten. Damit zieht er Kritik auf sich – und auch mit Aussagen zu den Durchsuchungen in seinem Ministerium.

Aus der Quelle lesen