Schweizer Teamchefin Evelyne Niklaus verteidigt Einschläferung des Pferdes

4 monate vor
Der Schweizer Robin Godel auf dem Wallch Jet Set während der Olympischen Spiele in Tokio

Weil sich der Wallach Jet Set bei den Olympischen Spielen einen Bänderriss zuzog, wurde das Tier eingeschläfert. In den Sozialen Medien sorgte diese Entscheidung für Kritik. Nun verteidigt Teamchefin Evelyne Niklaus den Schritt.

Aus der Quelle lesen