Schwerer F1-Unfall in Runde eins: Hamilton schießt Verstappen bei Tempo 290 ab

6 monate vor
Das Formel-1-Rennen in Silverstone ist nach einem schweren Unfall in der ersten Runde unterbrochen worden. Das Duell des Führenden Max Verstappen mit Verfolger Lewis Hamilton endet mit einer Berührung. Der Red-Bull-Pilot schlägt mit hoher Geschwindigkeit in die Reifenstapel ein.
Aus der Quelle lesen