Sebastian Kurz: »Salonfähig« ist ein neuer Roman über den österreichischen Kanzler

3 monate vor
»Salonfähig« folgt einem Parteianhänger, der seinen österreichischen Kanzler verehrt wie einen Gott – und in eine Szene voller antisemitischer Attitüden und toxischer Männlichkeit eintaucht. Unterhaltsam und gruselig zugleich.
Aus der Quelle lesen